Tag des Vorlesens

Am 17.11. nahmen alle drei Standorte am bundesweiten “Tag des Vorlesens” teil. Ältere und jüngere Kinder trafen sich, suchten sich ein ruhiges Plätzchen, lasen sich gegenseitig vor und unterhielten sich über ihre Bücher. Viele Kinder erkannten dabei, dass gemeinsames Lesen Spaß macht und verbindet und nicht nur einmal im Jahr stattfinden sollte. Hier einige Impressionen aus dem Friedenstal:

Die 1A hatte am Vorlesetag besonderes Glück: Jakob kann schon so gut lesen, dass er der ganzen Klasse ein neues Buch von Elmar vorlesen konnte. Der Applaus war riesig, die Bewunderung groß und Jakob sehr stolz. Alle sind sich einig: ab sofort darf er jeden Freitag zum Abschluss der Woche der Klasse etwas vorlesen.

IMG_2098 IMG_2100 IMG_2099