Mottowoche der Klasse 4D am Standort Friedenstal

Zum Abschluss des Schuljahres 2015/2016 und damit ihrer Zeit am Teilstandort Friedenstal erfreuten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4D an ihrer “Mottowoche”. Los ging’s mit dem Motto “MINIONS”. Danach lautete es “PYJAMATIME”. Schließlich erschienen “die JUNGEN als MÄDCHEN und die MÄDCHEN als JUNGEN” und zum Schluss der Mottowoche kamen die Kinder als “RIESENBABYS”.
Eine tolle Aktion zum Abschluss einer (hoffentlich) tollen Grundschulzeit!
[Galerie nicht gefunden]

Spendenübergabe an Miserior

Zum wiederholten Male nahmen die Schülerinnen und Schüler des Standorts Deterberg an der Sammelaktion zu Gunsten der Misereor-Kinderfastenaktion teil. Thema der Aktion war in diesem Jahr “Pimental darf nicht untergehen”. Gemeint war damit die kritische Auseinandersetzung der Kinder mit den ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Problemen in dem Fußball-WM-Land Brasilien,  dies an Hand einer Geschichte um einen kleinen Jungen aus dem Norden Brasiliens.
Die Spende (1018€) wurde an Herrn Michael Nieder (Gemeindeleiter der katholischen Gemeinde in Ennepetal) durch die komm. Schulleiterin Monika Beimborn übergeben. Herr Nieder zeigte sich begeistert über die jährliche Teilnahme am Projekt und lobte die Schüler für so viel Einsatz.